In 20 Jahren wirst du mehr enttäuscht sein über die Dinge, die du nicht getan hast, als über die Dinge, die du getan hast. Also löse die Knoten, laufe aus aus dem sicheren Hafen. Erfasse die Passatwinde mit deinen Segeln.

Erforsche, Träume, Entdecke!

von Mark Twain

Newsletter abonnieren

Unsere neuesten Filme

Aktuell auf Tour: Fahrradreise in Südostasien reloaded

Am 10.1.2020 haben wir unsere "Fahrradtour Südostasien reloaded" in Bangkok gestartet. Wir planen mit unseren Fahrrädern durch den Norden Thailands, durch Laos und vielleicht noch im Norden von Vietnam zu fahren. In den nächsten 5 Monaten rechnen wir mit rund 5.000 zurückgelegten Kilometern.

Die Strecke führt uns in unbekannte Gebiete, die wir vor 3 Jahren auf unserer ersten Fahrradtour durch Südostasien nicht mehr geschafft hatten (#Fahrradtour durch Südostasien).

Alles zu unserer aktuellen Reise durch Südostasien findest du auf der Seite: Südostasien reloaded

 

Fahrradtour in Südostasien reloaded
Fahrradtour in Südostasien reloaded

Ausgerechnet Wales per Fahrrad

Wales per Fahrrad – warum sollte man dieses Land ausgerechnet so erkunden?

In Wales gibt es wahrscheinlich mehr Hügel als Einwohner. Außerdem regnet es oft, noch reichlicher als an der Ostküste der Britischen Insel. Dass Wales trotzdem traumhaft und perfekt für eine Radreise ist, haben wir auf unserer 5-wöchigen Rundtour durch das gesamte Land erlebt.

Alles zu unserer Fahrradtour durch Wales findest du auf der Seite: Ausgerechnet Wales per Fahrrad

 

Ausgerechnet Wales per Fahrrad
Halbinsel Gower - heftige Anstiege

Fahrrad und Indien - passt das zusammen?

Wir haben es herausgefunden. Allerdings kam alles anders und zweitens als man denkt...

Ende Oktober 2018 sind wir in Bangalore gestartet. Wir wollten uns erstmal auf den Süden von Indien konzentrieren. Geplant war rund ein halbes Jahr. Letztlich waren wir bis Mitte Februar 2019 in Indien, aber die Reise war eigentlich schon nach einem guten Monat zu Ende, als wir die schlimme Nachricht erhielten:

Unser Sohn und deutscher Journalist Billy wurde am 17.11.2018 in Venezuela wegen seiner journalistischen Arbeit verhaftet. Die deutsche Regierung hat entgegen aller international üblichen Gepflogenheiten nicht sofort gegen die völkerrechtswidrige Verhaftung protestiert und nie seine Freilassung gefordert.
Stattdessen hat die deutsche Botschaft in Caracas und das Auswärtige Amt in Berlin alles getan, um Billy noch zusätzlich verdächtig zu machen. Diese Unterlassene Hilfeleistung der deutschen Regierung und die ausgeübte Willkür im Amt verstieß gegen deutsches und internationales Recht. Durch das skandalöse Verhalten der deutschen Regierung wurde unser Sohn Billy nicht wie alle anderen ausländischen Journalisten in Venezuela in dieser Zeit sofort wieder freigelassen.
Es kostete uns 4 Monate ununterbrochene Kraft ein Netzwerk von Unterstützern aufzubauen, um die Freilassung von Billy Six OHNE die deutsche Regierung zu erkämpfen. Die eigens dafür von uns  eingerichtete Facebook-Seite #FreeBillySix erwies sich letztlich als ein ganz wichtiger Baustein zur Befreiung.
Durch konkrete Taten vieler Unterstützer, für die die Verteidigung der Menschenrechte nicht nur leere Worte sind, und letztlich durch den entscheidenden Einsatz des russischen Außenministers Sergej Lawrow haben wir Billy aus dem Gefängnis nach 119 Tagen befreien können. Am 18.3.2019 konnten wir Billy wieder in Berlin in unsere Arme schließen.

Alles zu unserer Reise durch Indien findest du auf der Seite Indien mit Fahrrad

 

Herausgeputzt als indische Hochzeitsgäste
Herausgeputzt als indische Hochzeitsgäste

Down Under Fahrradreise

Anfang 2018 sind wir mit den Fahrrädern 4 Monate durch Neuseeland und Australien gefahren. Unsere Erlebnisse und Erfahrungen dieser Reise findest du zusammengefasst auf
unserer Seite: Down Under Fahrradtour.

Genießen am Lake Tekapo
Klick auf das Bild für mehr

Himalaya Expedition auf den Gokyo Ri

Unsere Himalaya Expedition auf den Gokyo Ri war die harte Alternative für eine Trekking Tour. Die Bergwanderung führte über 212 km von Shivalaya über mehrere Pässe nach Lukla und von dort über Namche Bazar auf den Gokyo Ri (5.360m). Insgesamt stiegen wir 24.000m hoch und 23.000m wieder runter, d.h. wir sind den Mount Everest dreimal hoch und wieder runter gestiegen.
Dieser Track ist zwar sehr anstrengend, dafür ist man danach aber 100prozentig akklimatisiert und kann ab Lukla gemütlich wandern. Man muss sich dann schon richtig zügeln, um nicht zu schnell an Höhe zu gewinnen. Die meisten Trekking Expeditionen lassen sich nach Lukla fliegen, um Zeit zu sparen. Sie riskieren aber eine Höhenkrankheit, durch die fehlende Anpassung des Organismus an die Höhe, die dann zwangsläufig zum Abbruch der Tour führen würde.

Wir hatten die Tour vollständig eigenständig geplant...

Mehr auf unserer Seite: Himalaya Expedition Gokyo Ri

Himalaya Expedition Gokyo Ri
Gipfelfoto auf dem Gokyo Ri

Ein Jahr mit dem Fahrrad durch Südostasien

Wie sind wir dazu gekommen, eine Fahrrad-Tour durch Süd-Ost Asien zu wagen? Noch dazu über ein ganzes Jahr? Warum mit dem Fahrrad?

Die Fahrrad-Tour durch Süd-Ost Asien wurde auf Phuket in Thailand gestartet. Zuerst radelten wir entlang der Westküste von Thailand und Malysia bis nach Melakka und Kuala Lumpur.
Mit dem Flugzeug ging es dann nach Lombok in Indonesien. Von Lombok führte ihre Fahrrad-Tour über Sumbawa und Flores bis zur Stadt Ende.
Anstatt - wie ursprünglich geplant - in Ost-Timur die Visa für Indonesien zu erneuern, haben wir bereits in Sumbawa durch die Unterstützung von Freunden des örtlichen Radsportclubs eine Visaverlängerung erhalten. Daher ging es gleich direkt mit dem Flugzeug nach Bali, um von dort nach Yogyakarta auf Java zu radeln.
Per Flugzeug flogen sie dann nach Singapur. Nun erkundeten wir die Ostküste von Malaysia und Thailand mit den Fahrrädern bis nach Bangkok. Von Bangkok radelten wir nach Siem Reap (Angkor Wat) in Kambodscha, um anschließend dem Mekong bis an die Südspitze von Vietnam zu folgen.
Die letzte Etappe ihrer Fahrrad-Tour durch Süd-Ost Asien führte dann entlang der Küstenlinie von Vietnam von Süd nach Nord bis nach Hanoi.

Mehr auf unserer Seite: Fahrrad-Tour durch Süd-Ost Asien

Gili Inseln - Flair Romantik Party pur
Fit für die Anfahrt

Allradtour durch Islands Nordwesten

Nach einem Jahr mit dem Fahrrad durch Südostasien und 3 Wochen mit dem Fahrrad durch die Schweiz und Frankreich fuhren wir mal wieder für 3 Wochen mit einem Allradauto. Zusammen mit Utes Eltern haben wir den Westen und den Norden von Island erkundet. Es war unsere zweite Reise nach Island. Vor 2 Jahren hatten wir uns vor allem den Süden von Island angesehen.

Mehr auf unserer Seite: Allradtour durch Islands Nordwesten

Island zur Sommer-Sonnenwende : Furten in Pörsmork
Furten in Pörsmork

Fahrradtour zwischen Straßburg und Lyon

Wir sind in Rheinau gestartet. Dann über Straßburg und dem Kaiserstuhl entlang des Rheins nach Basel geradelt. Weiter folgten wir der Jura-Route 7 über das Jura-Gebirge in der Schweiz bis nach Lyon in Frankreich. Nach einem Tag Ruhe und Sightseeing in Lyon sind wir entspannt entlang der Flüsse Saone, dem Le Doub, der Ill, des Colmar-Kanals und des Rhone-Rhein-Kanals wieder bis Straßburg geradelt. Das letzte Stück ging es dann nach Rheinau im Hinterland des Rheins zurück.
Die tollen Erlebnisse mit den Menschen und der Natur, die Erfahrungen einen Platz für unser Zelt zu finden und die Streckenüberraschungen findet ihr in unseren Berichten. Natürlich wieder mit Bildern, Filmen und Karten anschaulich dargestellt.
Die Tour war sehr schön und eignet sich vorzüglich für einen Urlaubstrip!

Mehr auf unserer Seite: Fahrradtour zwischen Straßburg und Lyon

Fahrrad-Wegweiser im Jura
Fahrrad-Wegweiser im Jura

Das könnte dich auch interessieren:

%d Bloggern gefällt das: