Indien mit Fahrrad

Fahrrad-Tour Süd-Indien Banner

Unsere geplante Fahrrad-Route in Indien

Geplante Fahrradroute durch Süd-Indien
Geplante Fahrradroute durch Süd-Indien
Wir hatten geplant mit unseren Fahrrädern durch Süd-Indien zu fahren. In den geplanten 5 Monaten hätten wir wahrscheinlich über 5.000km zurückgelegt. Durch die Verhaftung unseres Sohnes Billy in Venezuela war an Fahrradreisen nach einem guten Monat nicht mehr zu denken. Aber dieser erste Monat war traumhaft schön! Selbst als wir Mitte Februar vorzeitig nach Deutschland zurückfliegen mussten, fiel uns der Abschied von Indien sehr, sehr schwer... Wir werden die Erlebnisse in der nächsten Zeit aufarbeiten und davon hier berichten!

Wo waren wir in Süd-Indien?

Wo waren die Sixtraveler in Indien?
Wo waren die Sixtraveler in Indien?
Du kannst auf das Bild oder hier klicken, um die GPS-Route in OpenStreetMap zu sehen und beliebig hinein zoomen zu können.

Indien - die unvollendete Fahrradreise

Wir haben herausgefunden, dass Indien und Fahrradfahren zusammen passt. Allerdings kam alles anders und zweitens als man denkt... Ende Oktober 2018 sind wir in Bangalore gestartet. Wir wollten uns erstmal auf den Süden von Indien konzentrieren. Geplant war rund ein halbes Jahr. Letztlich waren wir bis Mitte Februar 2019 in Indien, aber die Reise war eigentlich schon nach einem guten Monat zu Ende, als wir die schlimme Nachricht erhielten: Unser Sohn und deutscher Journalist Billy wurde am 17.11.2018 in Venezuela wegen seiner journalistischen Arbeit verhaftet. Die deutsche Regierung hat entgegen aller international üblichen Gepflogenheiten nicht sofort gegen die völkerrechtswidrige Verhaftung protestiert und nie seine Freilassung gefordert. Stattdessen hat die deutsche Botschaft in Caracas und das Auswärtige Amt in Berlin alles getan, um Billy noch zusätzlich verdächtig zu machen. Diese Unterlassene Hilfeleistung der deutschen Regierung und die ausgeübte Willkür im Amt verstieß gegen deutsches und internationales Recht. Durch das skandalöse Verhalten der deutschen Regierung wurde unser Sohn Billy nicht wie alle anderen ausländischen Journalisten in Venezuela in dieser Zeit sofort wieder freigelassen. Es kostete uns 4 Monate ununterbrochene Kraft ein Netzwerk von Unterstützern aufzubauen, um die Freilassung von Billy Six (http://billys-reisen.de )OHNE die deutsche Regierung zu erkämpfen. Die eigens dafür von uns  eingerichtete Facebook-Seite #FreeBillySix erwies sich letztlich als ein ganz wichtiger Baustein zur Befreiung. Durch konkrete Taten vieler Unterstützer, für die die Verteidigung der Menschenrechte nicht nur leere Worte sind, und letztlich durch den entscheidenden Einsatz des russischen Außenministers Sergej Lawrow haben wir Billy aus dem Gefängnis nach 119 Tagen befreien können. Am 18.3.2019 konnten wir Billy wieder in Berlin in unsere Arme schließen. Was nebenbei passierte, werden wir bei passender Gelegenheit und mit gehörigem Abstand berichten. Jetzt sind wir erstmal in Südostasien mit unseren Fahrrädern unterwegs...

Erlebnisse auf unserer Fahrradreise in Indien

Kurze Updates des Tages und die Bilder des Tages findest du auf unserer Startseite im Facebook-Fenster oder direkt auf unserer Facebook-Seite @sixtraveler Ausführliche Berichte veröffentlichen wir als Blog. Die Blogs von unserer Indien Fahrradtour werden hier auf dieser Seite zusammengefasst. Die Auflistung erfolgt chronologisch in umgekehrter Reihenfolge, d.h. unser letzter Blog steht hier an erster Stelle.
Hallo Indien wir kommen - Featurebild

Hallo Indien wir kommen.

Indien wir kommen! Jetzt geht’s los, wir sind nicht mehr aufzuhalten. Die Packtaschen sind gestopft, die Fahrräder verschnürt, die Haare gekämmt… … und der Flieger von British Airways bringt uns hoffentlich mit der gesamten Ausrüstung nach Bangalore. Der indische Subkontinent ist wieder ein Stück Neuland für uns. „Du wirst es ...
Weiterlesen …

 

Tracking Parameter der Fahrrad-Tour

Mit Fahrrad aktiv gefahren2686 km
Durchschnitt mit Fahrrad57,2 km/Tag
Längste Strecke mit Fahrrad an einem Tag98,2 km
Max Aufstieg an einem Tag1448 m
Gesamter Aufstieg mit Fahrrad25686 m
Fahrrad mit Fähre transportiert7,7 km
Gesamte Strecke (ohne Flugzeug)3659 km
Dauer der Reise104 Tage
Mit dem Fahrrad aktiv42 Tage
Letzte Aktualisierung11.02.2019

 

Unser neuester Film:

Newsletter abonnieren

Andere Fahrradreisen von uns

Wir haben noch zwei andere größere Fahrradreisen unternommen:
  • Auf unserer ersten Fahrradreise radelten wir 12 Monate durch Südostasien (#Fahrradtour durch Südostasien).
  • Für die zweite Fahrradtour nahmen wir uns 4 Monate Zeit in Down Under (#Down Under Fahrradtour). Die längst mögliche Zeit ohne Visum, also 90 Tage, fuhren wir kreuz und quer durch Neuseeland. Den Rest der Zeit erkundeten wir Australien zwischen Melbourne und Sydney.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden durch den WP-SpamShield Spam Blocker geschützt

%d Bloggern gefällt das: