Hallo Indien wir kommen - Featurebild

Hallo Indien wir kommen.

Indien wir kommen!

Jetzt geht’s los, wir sind nicht mehr aufzuhalten. Die Packtaschen sind gestopft, die Fahrräder verschnürt, die Haare gekämmt…

… und der Flieger von British Airways bringt uns hoffentlich mit der gesamten Ausrüstung nach Bangalore.

Der indische Subkontinent ist wieder ein Stück Neuland für uns. „Du wirst es lieben oder hassen“ – ist unser Erkenntnis aus den zahlreichen Reisebeschreibungen, die wir im Vorfeld neugierig studiert haben. Mal sehen, für welche Gruppe wir uns nach 5 Monaten Süd-Indien am Ende entscheiden.

Der Start in Indien kann kaum besser sein. Nach einer kurzen „Erwärm-Phase“ in der indischen Welt geht es gleich auf eine 4-tägige Indische Hochzeit. Der beste Freund unseres Sohnes heiratet eine zauberhafte indische Frau. Wir dürfen ebenfalls dabei sein. Vielleicht bekommen wir dabei von dem einen oder anderen der 350 Gäste Tipps, wie wir Indien am besten kennen lernen sollten.

Eddy ist voller Heißhunger auf das indische Essen, Ute freut sich tierisch auf die vielen Tempel und Paläste. Und beide sind wir überglücklich, dem kalten Schmuddelwetter von Europa zu entgehen. 5 Monate radeln durch tropische Schwüle –  wir lieben es!

Startklar für Indien
Startklar für Indien

Detailierte Informationen, die gesamte Strecke mit GPS-Koordinaten und alle Berichte findest du auf Indien mit Fahrrad.

So kannst du in den nächsten Monaten an unseren Erlebnissen, Begegnungen, Pannen, Kondition und Gemütslage teilhaben, mitfiebern und Daumen drücken. Am besten trägst du dich gleich in unseren Newsletter ein, um nichts zu verpassen.

Wir seh’n uns.

Ute und Eddy




Wir freuen uns über dein Feedback :-)

8 Gedanken zu “Hallo Indien wir kommen.”

%d Bloggern gefällt das: